Sport

Ein Kinesiotape hilft bei muskulären Beschwerden

Friday, 14-11-2014  

Die Anwendung von einem Kinesiotape ist einfach aber genial: Durch ein Aufkleben eines Streifens auf die Haut wird quasi eine zweite Schicht hinzugefügt, die genau wie die natürliche Haut elastisch ist. Jedoch wird das Kinesiotape in einer Weise angebracht, die über die natürlichen Zieh- und Dehnwirkungen der Haut hinausgeht. So wird die Durchblutung einer bestimmten Stelle oder von ausgewählten Muskeln gefördert und es stellt sich ein entlastendes Gefühl ein. Verspannungen können so gelöst werden oder auch Schmerzen gelindert. Dieses Vorgehen ist simpel aber überzeugend: Die Schmerzen können gelindert werden und der Körper kann seine volle Funktion entfalten, ganz ohne dass Medikamente oder pharmazeutische Produkte eingenommen werden müssen. Somit lässt sich das Kinesiotape unter den orthopädischen Verfahren durchaus als ein sehr natürliches beschreiben. Durch die Anbringung eines elastischen Klebestreifens werden die natürlichen Reaktionen des Körpers – nämlich Durchblutung – angeregt und der ‚Patient‘, wenn man ihn so nennen möchte, kann nachher seine vollen Kräfte zum Einsatz bringen. Wer sich einen solchen Streifen fachgerecht anbringen lässt, kann diese Wirkung sogar im Handumdrehen spüren: Es stellt sich eine sofortige Wirkung ein, der Muskel wird entlastet und die zu behandelnde Person atmet richtig auf. Probieren Sie es selbst einmal! Man fühlt sich zuerst etwas wie ein futuristischer Roboter, der aus einem Science-Fiction Film gestolpert kommt. Nach einigen Versuchen, sich wie gewohnt zu bewegen, stellt sich allerdings sehr schnell der natürliche Effekt der Besserung ein. Das Kinesiotape wirkt schließlich wie eine zweite Haut. Daher kann man sich ganz schnell und wirksam an den neuen bunten Begleiter gewöhnen. Apropos bunt: Die kleinen bunten Streifen gibt es in allen erdenklichen Farben. So wird die Behandlung zum richtigen Hingucker. Das Tape kann, richtig angebracht, genau wie zum Beispiel ein lässiges Tattoo ganz ungezwungen unter dem T-Shirt oder Oberteil herausgucken. Das schindet Eindruck und lenkt die Blicke auf sich. Außerdem vermittelt man so das Gefühl, trotz einer kleinen Verletzung zur höchsten Leistung aufzulaufen. Probieren Sie diesen Effekt nur einmal beim Joggen im Park aus. Die bunten Klebesteifen lenken alle Blicke auf sich und die Leute halten Sie für den neuesten Profi-Sportler wie aus dem Fernsehen. Dass das Kinesiotape in dieser Weise populär geworden ist, hängt natürlich eng mit der Verwendung durch Profis zusammen, die als Idole ihren Nachahmern den richtigen Style liefern. Erinnern Sie sich nur an David Beckham, wie er vor einigen Jahren ein traumhaftes Tor schoss. Als er sich zum Torjubel entblößte, staunten die weiblichen Vertreterinnen nicht schlecht: Auf seinem Traumkörper klebten bunte Tape-Streifen in Pink! Nicht nur hatte er ein wundersames Tor erzielt, er war anscheinen auch noch angeschlagen und hat seine Leistung trotzdem erbracht!

Beim Kinesiotape kommt es natürlich nicht nur auf den Style an

Jedoch kommt es bei der Anwendung von einem Kinesiotape nicht ausschließlich darauf an, besonders cool rüber zu kommen. An erster Stelle steht ohne Zweifel der orthopädische oder gar medizinische Nutzen, der oben beschriebene Effekt der Durchblutung, Entspannung und Linderung der Schmerzen. Anders ausgedrückt kann schlicht und ergreifend davor gewarnt werden, die kleinen bunten Streifen als bloßen Style-Faktor zu missbrauchen. Denn ein schlecht oder mangelhaft angebrachtes Kinesiotape kann durchaus eine negative Wirkung entfalten, die Schmerzen steigern statt sie zu lindern oder gar zur Verspannungen beizutragen statt einen positiven Effekt zu generieren. Daher lässt sich ein Ratschlag bei der Verwendung von einem Kinesiotape nicht oft genug wiederholen: Lassen Sie sich bei der Auswahl des Bandes sowie bei der Verklebung oder Anbringung auf jeden Fall und ohne Kompromisse von einem Fachmann oder Spezialisten des Faches beraten und behandeln. Das ist wirklich das allerwichtigste bei dem ganzen Zauber. Natürlich können fachlich versierte Laien auch selbst zum Klebestreifen greifen. Ein Student der Medizin mit ausreichend Kenntnissen von der Funktion und dem Aufbau des eigenen Körpers ist mit Sicherheit dazu in der Lage. Ein falsch angebrachtes Kinesiotape kann jedoch – abgesehen von der offensichtlichen modischen Wirkung – auch wirklich großen Schaden anrichten. Genauso verhält es sich mit Tapes von minderwertiger Qualität. Daher sollten Sie ihr Kinesiotape ausschließlich und ohne auf Kompromisse einzugehen nur beim absoluten Spezialisten bestellen und sich auf jeden Fall von einem richtigen Fachmann mit einiger Erfahrung in dem Bereich beraten lassen, bevor Sie selbst zur Schere greifen und mit ihren wertvollen Muskeln so einiges Schlimmes anrichten. Um einen Spruch aus der Werbeindustrie aufzunehmen, der auch in diesem Kontext wohl wunderbar wahr ist: Weil Sie es sich wert sind.

Kaufen Sie daher nur Tapes vom Fachmann von Top-Qualität

Wir lernen: Ein richtig angebrachtes Kinesiotape von guter Qualität kann wirklich dazu beitragen, nicht nur cool auszusehen sondern auch wirklich Schmerzen zu lindern und dem Körper wieder zur Gesundheit zu verhelfen. Genau gegenteilig verhält es sich allerdings mit dem minderwertigen, billigen Kinesiotape. Wenn das Tape nicht die richtige Elastizität aufweist, ist es für die Behandlung komplett ungeeignet und kann großen Schaden anrichten statt heilend zu wirken. Daher sollten Sie ihr Kinesiotape nicht unbedingt bei dem billigsten Anbieter, sondern ohne Kompromisse beim Fachmann bestellen. Das gilt für Laien genauso wie für professionelle Taper, die die bunten Bänder in ihrer Physio-Praxis verwenden. Kaufen Sie ihr Tape von guter Qualität und lassen Sie sich vom ausgebildeten und geschulten sowie erfahrenen Spezialisten beraten, was die Anbringung des Streifens angeht. Denn nur ein gutes Kinesiotape, das von erfahrener Hand angebracht wird, kann neben dem Effekt der Coolness auch seinen orthopädischen Zweck erfüllen. Sparen Sie bei den kleinen bunten Klebestreifen nicht an der falschen Stelle und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes, wenn sie zu bewährten Bändern von Qualität greifen.

Deel Dit Bericht...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest


Comments are closed.